Aktuelles - Gemeindenachrichten

Der Zutritt ins Rathaus ist ab Montag, 17.01.2022 nur noch unter Einhaltung der 3G-Regel möglich. Die Gemeinde Bockhorn folgt hier einer Empfehlung des Bayerischen Innenministeriums. Jeder Bürger, der im Rathaus vorsprechen möchte muss bei dem jeweiligen Sachbearbeiter den Nachweis über

a) eine vollständige Impfung (digitales Impfzertifikat, Immuncard, Impfausweis) oder
b) einen Nachweis über die Genesung (als genesen gilt, bei wem die Infektion
mindestens 28 Tage bis maximal 90 Tage zurückliegt) oder
c) einen aktuellen Testnachweis (Antigen-Test nicht älter als 24 Stunden oder PCR-Test nicht älter als 48 Stunden) vorlegen.

Schnelltest vor Ort werden nicht angeboten und auch nicht akzeptiert.

Wird kein entsprechender Nachweis vorgelegt, kann das Anliegen nicht bearbeitet werden.
Bitte beachten Sie, dass bei Zutritt zum Rathaus eine FFP2-Maske getragen werden muss.
Gerne können Sie sich mit ihrem Anliegen auch telefonisch oder per E-Mail an den jeweiligen Sachbearbeiter wenden. Viele Angelegenheiten lassen sich auch über das Bürgerserviceportal erledigen.

Wir möchten damit sicherstellen, dass die Gemeindeverwaltung auch weiterhin für Sie erreichbar und handlungsfähig bleibt.

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Impfzentrum Erding kommt am Donnerstag, den 27. Januar und am Donnerstag, den 10. Februar 2022
von jeweils 09:00 - 12:00 Uhr und 13.00 - 16:00 Uhr
mit seinem mobilen Impfteam in die Gemeinde Bockhorn und macht
dort allen impfwilligen Bürgern ab 12 Jahren ein Angebot für die Erst,- Zweit- und Auffrischungsimpfungen.

Adresse: Altes Rathaus Bockhorn, Obere Hauptstr. 2, 85461 Bockhorn

Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderates Bockhorn findet am Donnerstag, den 20. Januar 2022 um 19:00 Uhr im Mehrzweckraum der Grundschule Bockhorn statt. Eine Bekanntmachung mit den Tagesordnungspunkten ist ca. eine Woche vor dem Sitzungstermin verfügbar und hier abrufbar.
 
Bauanträge sind vollständig, bis spätestens 10 Tage vor der Sitzung bei der Gemeindeverwaltung einzureichen.
Bitte senden Sie den Plan als PDF-Datei an das Bauamt.
Bitte achten Sie weiterhin darauf die Entwässerungspläne, soweit ein Anschluss an das öffentliche Kanalnetz erforderlich, mit einzureichen.
 
 
 

Goetz Franziska Kita Verwaltungsleitung

Ich darf mich bei Ihnen als neue Kita-Verwaltungsleitung im Kita-Verbund Strogental vorstellen. Mein Name ist Franziska Götz, ich bin verheiratet und habe zwei Söhne. Seit 2010 war ich im Erzbischöflichen Ordinariat, Ressort Personal tätig. Das dort gesammelte Wissen und die wertvollen Erfahrungen möchte ich sehr gerne in meine neue Tätigkeit einfließen lassen. Seit 01.10.2021 bin ich nun als Verwaltungsleitung tätig und übernehme somit die Trägeraufgaben.

Als Trägervertretung bin ich für folgende Kindertageseinrichtungen zuständig:

  • Mariä Geburt Wartenberg
  • Martin Langenpreising
  • Mariä Heimsuchung Bockhorn
  • Andreas Grünbach (ab 01.09.22)

Sie erreichen mich persönlich im Pfarrbüro Langenpreising, telefonisch unter 08762 2740 oder am besten per E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit!

Neuer Kindergarten in Grünbach ab September 2022
Im September 2022 wird der neue Kindergarten in Grünbach für das Kindergartenjahr 2022/2023 in Betrieb gehen. In diesem neuen Kinderhaus haben wir zunächst Platz für zusätzlich zwei Gruppen und können so die angespannte Betreuungssituation deutlich verbessern. Zudem kann damit auch zum „offenen Konzept“ im Kinderhaus Bockhorn alternativ ein „geschlossenes Konzept“ angeboten werden. Die Nominierung der Leitung des Kindergartens streben wir für das zweite Quartal 2022 an. Das Kinderhaus Grünbach wird unter kirchlicher Trägerschaft stehen und wie auch das Kinderhaus Bockhorn in den Kita-Verbund Strogental eingegliedert – nähere Information dazu siehe unten. Zudem steht in der Gemeinde Bockhorn der Naturkindergarten „Hofzwerge“ zur Verfügung.

Anmeldung für das Kindergartenjahr 2022/2023
Mit dem Start des neuen Kinderhauses in Grünbach müssen wir eine zweckmäßige Aufteilung der Kindergartenkinder auf die Häuser Bockhorn und Grünbach sicherstellen. Aus diesem Grund bitten wir um baldige Anmeldung Ihrer Kinder für Krippe und Kindergarten. Wir haben den Anmeldeschluss für das Kindergartenjahr 2022/2023 vorgezogen auf
Donnerstag, den 10.02.2022.

Die Anmeldungen für beide Kinderhäuser laufen weiterhin zentral bei der Kinderhaus-Leitung im Kinderhaus Bockhorn. Bitte äußern Sie bei der Anmeldung bereits Ihren Wunsch für welches Haus Sie Ihr Kind anmelden wollen. Wir bitten um Verständnis, dass wir im weiteren Verlauf die Aufteilung auf beide Einrichtungen nach objektiven Kriterien festzulegen haben. Dabei werden wir bestmöglich auf Ihre Wünsche eingehen.

Gründung Kita-Verbund Strogental zum 01.01.2022
Um die Zukunftsfähigkeit der kirchlichen Kindertages-einrichtungen auf pfarrlicher Ebene zu sichern, haben die Kirchenverwaltungen der Pfarrkirchenstiftungen Mariä Geburt Wartenberg, St. Martin Langenpreising, Mariä Heimsuchung Bockhorn und St. Andreas Grünbach entschieden, einen Kindertagesstättenverbund zu gründen. Die Trägerschaft für den Kita-Verbund Strogental übernimmt ab 01.01.2022 die Kirchenstiftung Mariä Geburt Wartenberg. Für die Wahrnehmung der Trägeraufgaben im Kita-Verbund wurde eine Kita-Verwaltungsleitung beauftragt.